Mobirise
create your own website for free







Bühnentechnik: Obermaschinerie

DTP Dresden-Planungsbüro-Beratung Obermaschinerie

Wir beraten Sie gern

über alle ortsfesten und beweglichen
Einrichtungen oberhalb des Bühnenniveaus.
Zur Obermaschinerie gehören zum Beispiel:

• Prospektzüge
• manuell oder maschinell betriebene Punktzüge
• Vorhangzugeinrichtungen und Vorhänge
• Beleuchtungszüge
• Panoramazüge
• Kronleuchterwinden 



DTP Dresden-Planungsbüro-Handkonterzug

Handkonterzug

Handkonterzug in klassischer Ausführung als Laststangenzug mit Gegengewichtsausgleich.
Die Laststangen sind in Drahtseile gehängt. Die Drahtseile werden über ein- und mehrrillige Einzelrollen zu der an der Bühnenseitenwand angeordneten Sammelrolle und weiter zum Gegengewicht geführt.

Die Gegengewichtsstange ist mit einem Hanfseil und entsprechenden Umlenkrollen in einen endlosen Seilzug eingebunden. In einer Feststellvorrichtung läuft das Kommandoseil durch ein Gehäuse, in dem es mittels Bremsbacken mit Seilnut und einem Exzenterhebel seilschonend festgeklemmt ist.

DTP Dresden-Planungsbüro-Handwindenzug

Handwindenzug

Für die Befestigung von leichten Dekorationen bzw. Prospekten werden Handwindenzüge eingesetzt.
Es handelt sich um Prospektzüge mit mehrfacher Seilaufhängung und einseiligem Handwindenantrieb ohne Gegenlastausgleich.

DTP Dresden-Planungsbüro-Kronleuchterwinden

Kronleuchterwinden

Hand-Seilsicherheitswinde nach BGV-D8 für Wartungsarbeiten am Kronleuchter des Zuschauersaales.
Die Lage der Winden und der Seilabgang befinden sich direkt im Dachbinder über dem Konzertsaal. 

DTP Dresden-Planungsbüro-Portalbeleuchtungsbrücke

Portalbeleuchtungsbrücke

Die Portalbeleuchtungsbrücke ist zwischen den festen Portaltürmen angeordnet. Die dargestellte Portalbeleuchtungsbrücke ist als einstöckige Brückenkonstruktion mit einer Länge von 9,25 m, einer Höhe von ca. 4,0 m und einer lichten Breite von ca. 1,0 m ausgebildet.

Der Zugang erfolgt abhängig von der Höhenstellung der Brücke entweder direkt vom Turmpodest auf die Brücke oder über seitlich angebrachte Steigleitern. 

DTP Dresden-Planungsbüro-Prospektzüge

Prospektzüge

Prospektzüge sind geregelte Antriebsmaschinen für den universellen Einsatz von Laststangen.

Die Tragseile werden von der Antriebsmaschine aus über mehrrillige und einrillige Seilrollen auf dem Rollenboden zur Laststange geführt. 

DTP Dresden-Planungsbüro-Vorbühnenpunktzüge

Vorbühnenpunktzüge

Für die bessere szenische Nutzung der Vorbühne werden über der Vorbühnendecke Punktzugmaschinen als Einzelwinden vorgesehen, die in einem speziellen Rastersystem festgesetzte Seilabgänge besitzen.
Die Antriebe sind direkt über dem jeweiligen Seilpunkt angeordnet.
Die Seilpunkte sind fest eingerichtet. 

DTP Dresden-Planungsbüro-Prospektzugeinrichtung

Prospektzugeinrichtung

Hierbei handelt es sich um einen elektromotorischen Antrieb für einen Prospektzug.
Die Antriebsmaschine ist als Bobinenantrieb für die Aufnahme von 5 Tragseilen ausgeführt.

DTP Dresden-Planungsbüro-Beleuchtungsgestell - Kabelzugeinrichtung

Beleuchtungsgestell - Kabelzugeinrichtung

Beleuchtungsgestell mit übereinander liegenden Rohrebenen für die Befestigung von Scheinwerfern.
Seitlich angeordnetes Kabelgestell als Maschinenzug, das eine schnelle Zuführung von Beleuchtungskabeln zu den Prospektzügen ermöglicht. 

DTP Dresden-Planungsbüro-Punktzuganlage

Punktzuganlage

Punktzuganlage mit Grundrahmen für 4 Stück Maschinen und steckbare Seilrollen zum Verziehen des Seiles an den inszenierungsbedingten Einsatzort. 

DTP Dresden-Planungsbüro-Kettenzuanlage

Kettenzuganlage

Elektromotorischer Kettenzug als variabler Punktzug im Arbeitsboden oberhalb des Zuschauersaales für die Beleuchtung oder punktuelle Aufhängungen.

DTP Dresden-Planungsbüro-Hauptvorhang

Hauptvorhang

Hauptvorhangsanlage mit elektromotorisch betriebenem
Scherenzug und Hochzug.
• Breite Portalöffnung: 12,0 m,
• Höhe des Vorhangstoffes: 7,7 m

DTP Dresden-Planungsbüro-Beleuchtungsgestell - Kabelzugeinrichtung

Schutzvorhang-Eisener Vorhang

Nachträglicher Einbau eines Eisernen Vorhangs im Staatsschauspiel Dresden, Kleines Haus.

DTP Dresden-Planungsbüro-Punktzuganlage

Kronleuchterwinden

Einbau von 14 Stück Elektrowinden für das Heben/ Senken der Kronleuchter im Großen Saal des Konzerthauses Berlin.

Planung bewegt-Planungsbüro DTP-Bühnentechnik-Dresden

Adresse

DTP Theaterbühnentechnik GmbH
Leipziger Straße 13b
01097 Dresden
Fon: +49 (0)351-2711 950
www.dtp-planung.com 



© 2011  Dipl.Ing.Matthias Seipel-DTP Planungsbüro Dresden

Webseite erstellt von der: agentur28